Linie_wellig 

UFO

Linie_wellig 

BCS Computerservice

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bei einer Online-Bestellung bestätigen Sie, das Sie mindestens 18 Jahre alt sind.

BCS Computerservice - des weiteren BCS genannt.

Bestellen von Hard- und Software - nur schriftlich und mit Voauszahlung.

Hardware 50% --> Restsumme bei Lieferung und Software 100%

Folgendes gilt für spezielle Anfertigung von BCS-PC’s

 

Lieferzeiten und Lieferung

Beginn der Lieferzeit - bei Eingang der Voorauszahlung

Je nach Hersteller/Distributor 4 bis 14 Tage, bzw. wie mit dem Kunden vereinbart.

Sollte eine längere Lieferzeit eintreten, kann der Kunde den Auftrag stornieren.

Wenn der Kunde mit einer Ersatzlieferung nicht einverstanden ist,

wird die Vorauszahlung zurückgezahlt.

Kosten fallen in diesem Fall zu Lastender BCS.

Sollte eine Bestellung beim Hersteller/Distributor njicht mehr verfügbar sein,

besteht für die BCS kein Lieferzwang.

 

Storno durch den Kunden

Bestellungen werden sofort ausgeführt und können nicht storniert werden.

Storniert ein Kunde innerhalb der (4 bis 14 Tage) vereinbarten Lieferzeit,

sind bei Hardware die Kosten, die der BCS entstehen, vom Kunden zu tragen,

mindestens 30% (BGB) der Kaufsumme.

 

Folgendes gilt für alle verkauften Artikel

 

Lieferzeiten und Lieferung --> wie im Angebot (online oder Vertrag) angegeben.

 

Storno

Bei Software ist kein Storno, Umtausch oder Rückname möglich.

Bei defekter Software --> Reparatur oder Austausch.

- Die BCS übernimmt keine Garantie für Hersteller-Versprechen -

--> inbesondere bei Software <--

 

- des weiteren siehe Widerrufsrecht -

 

Gewährleistung und Garantie

Garantie, wie vereinbart bzw. verkauft. - Gewährleistung dem Gesetz entsprechend.

Für Komplettrechner NEU und GEBRAUCHT, gilt die BCS als Hersteller.

- Garantie oder Gewährleistungsansprüche sind ausschließlich an die BCS zu stellen -

- bei Fremdeingriffen, jeglicher Art, sofortiger Verlust der BCS-Garantie/Gewährleistung -

Bei Fremdcomputern/Peripherie/Zubehör, z,B. Maus, Tastatur, Modem, Scanner, Monitor, Drucker usw.

--> Vor-Ort-Austausch direkt durch den Hersteller oder über die BCS

--> bei Vor-Ort-Austausch muß der Kunde sich direkt an den Hersteller wenden.

oder die Versandkosten/Telefonkosten, die der BCS entstehen, übernehmen.

Bei Servicevertrag gelten gesonderte Garantie/Gewährleistungsbestimmungen.

bei Servicevertrag --> bis 3 Jahre Garantie/Gewährleistung möglich.

bzw. wie im Vertrag angegeben oder dieser gültig ist.

 

*** NUR VORAUSZAHLUNG ***

 

- Nachname-Versand ist bei uns nicht möglich -

 

!!! KEINE SCHECK’s oder Kreditkartenzahlung möglich !!!

 

Bei Auftragserteilung erkennt der Kunde die AGB’s an.

!!! des weiteren gilt das BGB !!!

 

Lesen Sie auch bitte unser Widerrufsrecht

wird mit in den AGB’s aufgenommen und wird vom Kunden anerkannt.

 

PDF AGB’s als PDF Datei PDF

 

BCS Computerservice --> 15. Januar 2016

 

Copyright (c) 1972-2016 by BCS Computerservice • Alle Rechte vorbehalten.